Freitag, 7. Dezember 2012

Etwas ruhiger...

...ist es hier gerade.
Letzte Woche hatte ich die letzte Prüfung, und nun hat mich am Dienstag ein Zahn verlassen und wurde durch einen Titanstift ersetzt. Mit Hamsterbacke und Kühlkissen, gedopt mit Schmerzmitteln und Antibiotika lassen sich nur leichte Arbeiten wie Stricken erledigen.

Und Schablonen für die Windlichter ausschneiden. Außerdem soll ich nicht viel reden (welch Qualen für eine Frau!) und so lief hier in den vergangenen Tagen der Fernseher, gestückt mit Friends-DVDs, um mich ein wenig zu entlasten.
Dank meines Göttergatten läuft jetzt aber die erste Spülmaschine mit Einmachgläsern, die dann umgewandelt werden in Windlichter. Aber alles zu seiner Zeit...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen